An der Technikerschule Augsburg zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 2016, Azubibericht 2016

In wenigen Monaten schließt Larissa R. ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement an der Technikerschule Augsburg (TA) ab. Hier erzählt sie von ihren Aufgaben und hat Tipps für künftige Azubis parat:

Was war neben dem Fachwissen das Wichtigste, das du gelernt hast?

Ich habe gelernt, wie wichtig ein gutes Arbeitsklima und das freundschaftliche Zusammenarbeiten mit den Kollegen sind, da man viel Zeit miteinander verbringt. Und mit Zusammenhalt sowie Hilfsbereitschaft lassen sich viele Aufgaben in Teamarbeit lösen.

Was war das Highlight in deiner Ausbildung?

Das war eindeutig der Girls’Day, den ich eigenverantwortlich organisiert habe – natürlich unterstützt von Ausbilderin und Kollegen. Da habe ich richtig gemerkt, dass ich an der TA voll ins Team gehöre.

Zwei Jahre Ausbildung liegen hinter dir – welche Tipps hast Du für künftige Azubis parat?

Wichtig ist es, eine gute Mitte zwischen Arbeit und Berufsschule zu finden. Und Ihr solltet Euch Herausforderungen stellen, auch wenn sie im ersten Moment zu groß erscheinen, denn Ihr wachst an ihnen. So findet Ihr einen eigenen Arbeitsbereich, in dem Ihr Euch verwirklichen könnt.

Bald ist deine Ausbildung zu Ende. Weißt Du schon, wo und wie es für Dich weitergeht?

Ich würde gerne an der Technikerschule Augsburg bleiben. Da die TA ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten bietet, ist zum Beispiel eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachwirtin eine Option für mich.

Danke für die interessanten Infos! Und viel Erfolg in den letzten Monaten Deiner Ausbildung!

 

Hier erfahrt Ihr noch mehr über die Ausbildung von Larissa R.