Kaufmann für Dialogmarketing

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Azubibericht 2016

Die Kunden begeistern

Schon während seiner Schulzeit wurde Sebastian Huber durch den Berufsinfotag bei Hilti auf die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing aufmerksam. Vor Ort konnte er sich damals mit seinem heutigen Teamleiter bereits über das Berufsbild und die damit verbundenen Anforderungen sowie die Aufgaben austauschen.

Seit September 2015 ist er nun Teil des Hilti-Teams und sehr glücklich mit seiner Entscheidung. „Der Zusammenhalt in der Abteilung und unter uns Azubis sowie die abwechslungsreichen Tätigkeiten in meinem Beruf sind einfach super – so wird es nie langweilig.“

Aufgeschlossenheit und Kontaktfreude im Umgang mit den Kunden sowie Teamarbeit sind grundlegende Anforderungen für den Alltag von Sebastian. Während der Ausbildungszeit durchläuft der Auszubildende verschiedene Bereiche bei Hilti wie etwa Logistik, Finanzen und Controlling und bekommt Einblicke in die vielseitigen Aufgabenfelder und Prozessabläufe. Ziel der Ausbildung zur Kauffrau/ Kaufmann für Dialogmarketing ist es die Kunden professionell zu betreuen, neue dazu zu gewinnen und diese auch langfristig zu binden.

Mittlerweile ist das erste Ausbildungsjahr für Sebastian fast vorüber und er ist sich jetzt schon sicher: „Ich möchte unbedingt nach der Ausbildung bei Hilti bleiben und mein Wunsch ist es im Kundenservice zu arbeiten.“