Erfolgreich starten – Ausbildung bei Karwendel

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Azubibericht 2016

Die Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG zählen zu den bedeutendsten privaten Unternehmen der deutschen Milchwirtschaft. Für die Frischkäse-, Quark- und Käsespezialitäten, die unter den bekannten Markennamen Exquisa und miree vertrieben werden, verarbeitet Karwendel jährlich über 230 Mio. Liter Milch. Ganz ohne Gentechnik, vegan und glutenfrei sorgen wir für pflanzlichen Geschmack und Abwechslung mit unserer Marke NOA. Mit rund 500 Mitarbeitern – darunter 36 Auszubildenden – ist unser Unternehmen einer der bedeutendsten Ausbildungsbetriebe in der Region.

Ausbildung Industriekaufmann/-frau

In der 3-jährigen Ausbildung lernst du die unterschiedlichsten Abteilungen der Verwaltung unseres Unternehmens kennen und wirst durch kompetente Kollegen beraten und unterstützt. Finde deine persönlichen Stärken für eine spätere Spezialisierung.

Ausbildung Mechatroniker (m/w)

In der 3,5-jährigen Ausbildung lernst du das Bearbeiten, Bauen und Installieren mechanischer, elektrischer, elektronischer, pneumatischer und hydraulischer Bauteile und Komponenten. Du suchst Störungen und Fehler, behebst diese, nimmst mechatronische Systeme in Betrieb und führst entsprechende Instandhaltungen durch.

Ausbildung Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w)

In der 3-jährigen Ausbildung lernst du das Durchführen von chemischen, physikalischen und mikrobiologischer Untersuchungen von Milch und Milchprodukten.

Ausbildung Milchtechnologe (m/w)

In der 3-jährigen Ausbildung lernst du die Verarbeitung frischer Milch zu den bekannten Exquisa- und miree-Produkten. Du bist als Milchtechnologe für die Einhaltung der Hygienevorgaben, für die fachgerechte Bedienung der Anlagen und für die hohe Produktqualität verantwortlich.