Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer bei der Bode Akademie

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Azubibericht

Die Bode Akademie bildet zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer aus und bietet die Weiterbildung zum Sport-und Bewegungstherapeuten (DVGS) an.

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie in allen Bereichen der menschlichen Bewegung ausgebildet, mit dem Ziel die Gesundheit jedes Menschen durch Bewegung zu erhalten, zu verbessern und wiederherzustellen.

Hierfür arbeiten Sie z.B. in Rehabilitation – und Wellnessinstituten, in Vereinen, in Tanzschulen, Fitnessstudios, in Einrichtungen der betrieblichen Gesundheitsförderung ebenso, wie in Schulen und anderen pädagogischen und sozialen Einrichtungen.

Dabei sollten Sie Spaß und Erfahrung an der Bewegung, Freude am Umgang mit Menschen und einen Schulabschluss der mittleren Reife mitbringen.

Während der Ausbildung wird ein vertieftes Wissen u.a. in den Bereichen Anatomie, Sportmedizin, Ernährung, Pädagogik, Fachdidaktik, Psychologie, Bewegungs- und Trainingslehre vermittelt. Erlernt werden neben sportlichen Leistungen in Gymnastik, Tanz und Sport auch Kreativität, Empathie, Selbständigkeit und Sozialkompetenz.

Sowohl eine Festanstellung als auch der Weg in die Selbständigkeit ist möglich. Ihren Abschluss können Sie mit der Weiterbildung zum Sport- und Bewegungstherapeuten erweitern.